3 Mrz 12

Hin und wieder, schaue ich mir die verwendeten Suchbegriffe meiner Besucher an, die dann direkt hier im Energiesparblog landen. Dabei habe ich natürlich die Möglichkeit, den Interessenten gezielte und geballte Informationen zu liefern.

Im Monat Februar 2012 hatte ich folgende Rangliste der meist eingegebenen Google-Suchbegriffe:

Hier die ersten drei Plätze: (CyStats – WordPress Statistik Plugin)
  1. Biotech Pelletheizung Preis, Euro, Kosten, kostet, Investion (109)
  2. Heizungsmischer (74)
  3. Warmwasserspeicher entkalken (55)

In Klammer gesetzt die Häufigkeit der Eingabe. Und weil ich meinen Besuchern gerne diese Frage umgehend beantworten möchte, hier die Antwort zu „Biotech-Pelletsheizung-Preis“.

Ein Biotech-Pelletskessel, also der Wärmeerzeuger alleine, ohne Zubehör kostet ca.: 10.000.- € (Lieferpreis)

Eine Heizungsmodernisierung, beispielsweise die Umstellung von Heizöl auf Pellets, mit einem 15 kW Biotech-Pelletskessel inkl. Biotech-Regeleinheit, inkl. Biotech-Sackssilo und inkl. Montage sind mit  ca. 18.500.- € zu veranschlagen.

Kommt eine Demontage alter Heizöltanks, sowie eine Edelstahl-Kaminsanierung, ein Warmwasserspeicher oder ein Pufferspeicher hinzu, so habe ich Ihnen unter Berücksichtigung der letzten 5o installierten Biotech-Pelletsanlagen einen Mittelwert von 22.400.- € errechnet.

So nun haben Sie schon mal eine Größenordnung was so eine Biotech-Pelletsheizung kosten kann.


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri



Schreibe einen Kommentar