Fussbodenheizung



30 Nov 17

Zum Thema Fußbodenheizung (siehe nachfolgende Fragen) erreichen mich täglich mehrere Kunden-Anfragen aus Deutschland, Österreich und auch der Schweiz. Anfangs konnte ich die Fragen zwischendurch aus der Ferne nach besten Wissen per Mail beantworten und obendrauf auch kostenlos. Mittlerweile hat mein Expertenstatus für Fussbodenheizungen im Energiesparblog wohl dazu geführt, als Problemlöser über die Grenzen von Rheinland-Pfalz zu fungieren. Das ist sehr schön und freut mich natürlich sehr.

Da ich diese Vielzahl von Fragen jedoch unmöglich alle einzeln beantworten kann, habe ich mich dazu entschlossen, einen FBH – Insider-Club für Problemlösung bei der Fussbodenheizung ins Leben zu rufen.

Hier werde ich mein gesammeltes Wissen von über 30 Jahren Berufserfahrung in Sachen Fußbodenheizungen im Gebäudebestand mit Ihnen im Insider-Club teilen. Auch wird es dann eine einfache Checkliste geben, die es dem Betreiber einer Fußbodenheizung erlaubt, Störungen einfach selbst zu beheben.

Ich bin bereits gemeinsam mit meinem Internetdienstleister der Firma Inconet dabei, diese Plattform zu kreieren. Freuen Sie sich bereits heute drauf.

 

„Hallo Herr Uhlmann,ich habe das Problem, dass ein Fussbodenkreis immer kalt bleibt. Die anderen Kreise funktionieren einwandfrei und der Durchgang bei den einem kalten Kreis ist auch gegeben. Ich vermute einmal, dass dieser eine Kreis um einiges länger ist, als die anderen!
Gibt es eine Mini Pumpe, die man am Fussbodenverteiler an den einen Kreis hängen kann, damit dieser mir mehr Wasser durchströmt wird?“….

******

Hallo Herr Uhlmann, auch wir ärgern uns mit unserer Fußbodenheizung. Diese schaltet sich Sommer wie Winter grundsätzlich erst an wenn wir das Thermostat auf 5 oder 6 drehen. Darunter tut sich NICHTS. Wenn sie dann endlich an ist verbrennt man sich fadt die Füße. Leider kann man sie nicht kühler drehen weil sie sonst komolett ausschaltet. Das heisst für uns 28 Grad Raumtemperatur oder aus. Dies Problem haben wir erst seit einem Blitzeinschlag…..denn da wurde unten im Keller die Heizung ausgetauscht . Vorher konnten wir jeden Rsum normal bei 4 einschalten. Was können wir tun?…..

******

Hallo Herbert,

ich habe genau das im Ursprung erläuterte Problem. Die Küche wird nicht warm. Die Anlage ist letztes Jahr in Betrieb genommen worden. Wie macht man einen hydraulichen abgleich? Es ist auch immer die Küche die kalt ist…..

****** usw…

 

 


Filed under: Fussbodenheizung

Trackback Uri






10 Jan 17

„Probleme mit der Fußbodenheizung“ trifft ganz Deutschland

Im Energiesparblog gibt es Tipp´s rund um die Heizung.

Das Thema “ Probleme mit der Fußbodenheizung“ wird am häufigsten nachgefragt, wie man auch leicht an den Kommentaren sehen kann. Zwischenzeitlich häufen sich die Nachfragen nach Lösungen per Mail, Telefon sowie im Kommentarfeld auf durchschnittlich 5! am Tag.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich nicht mehr in der Lage bin, die bundesweiten Anfragen zum Therma „Problem mit der Fußbodenheizung zu beantworten“. Dies nimmt einfach zuviel Zeit in Anspruch.

Ich werde den Lesern meines Energiesparblogs jedoch gerne eine „Was-kann-ich-tun-Liste“ erstellen, mit vielen brauchbaren Tipps zur Problemlösung bei der Fußbodenheizung gerne über die Grenzen Rheinhessens hinaus.

Selbstverständlich kommen wir gerne zu Ihnen. Sie sollten jedoch im Einzugsgebiet zu hause sein.

Unser Einzugsgebiet wäre: AZ, KIB, KH, BIN, KL, DA, LU, WO, RÜD, GG, F und MZ


Filed under: Allgemein,Fussbodenheizung

Trackback Uri






9 Feb 12

Ich sag es immer wieder. Auf den Dienstleister und seinen Service kommt es an.

Vorgestern Abend durften auch wir eine Sonderschicht im hessischen Bischofsheim einlegen.

Ein Buderus 65 kW Pelletskessel (made by Biotech) war total ausgefallen. Eine Wohnanlage mit 20 Miet-Einheiten war betroffen. Gut wenn da der Kundendienst funktioniert, sollte man denken. Doch weit gefehlt.

Herr Oelmann beim Check

Mein Servicetechniker Herr Oelmann beim Check und Störungssuche des Biotech-PZ 65

Von der Firma, die die Biotech Anlage ursprünglich installiert und verkauft hat, weit und breit nichts zu sehen. Nur der „nette“ Hinweis des Heizungsbauers, „wir können leider nicht helfen, rufen Sie doch beim Buderus oder Biotech Werkskundendienst an“,…

Nur der Werkskundendienst von Biotech kann aufgrund der kalten Jahreszeit und der großen Entfernung nicht sofort kommen.

Weiterempfehlung: „Letzte Rettung der Uhlmann muss her“, denn 20 Familien sitzen bei -15°C im Kalten.

Normalerweise bin ich da nicht scharf drauf, solche Anlagen zu reparieren, da wir zu oberst die Fehler suchen müssen, die oftmals aufgrund mangelhaften Grundwissens einiger Spezies gemacht werden.

Außerdem möchten wir exklusiv und vorrangig unseren Kunden zur Verfügung stehen.

Allerdings, bei 15°C Minus lassen wir keinen Menschen im Regen stehen besser im kalten sitzen, selbst wenn die Anlage nicht von uns ist.

Fehler USB Kabel an der CPU

Fehler USB Kabel an der CPU

Hier die Störungsursache: Der USB Stecker ist durch Schlampigkeit bei der Installation abgebrochen. Die CPU Platine somit fehlerhaft und unbrauchbar. Hätte der installierende Fachmann sorgfältig gearbeitet, bzw. den Mangel seinerzeit gleich behoben, hätte es diesen Total-Ausfall nicht gegeben. Niemand hätte müssen frieren und wir hätten uns nicht die halbe Nacht um die Ohren hauen müssen.

Ich kann da nur den Kopf schütteln, das sich dieser „Kollege“ nicht  persönlich um seine Kundenanlage gekümmert hat! Naja, vielleicht war er zumindestens bei der ursprünglichen Auftragsvergabe der Günstigste. Denn teuer wird´s jetzt und auch zukünftig mit Sicherheit.

Deshalb mein Tipp, kaufen Sie sich eine Pelletsheizung beim einem zertifizierten Pellets-Fachbetrieb, der sich darauf spezialisiert hat und fragen Sie unbedingt nach Referenzen. Beim Auto gehen Sie ja auch nicht zum Metzger, oder?

 


Filed under: Fussbodenheizung,Pelletsheizung

Trackback Uri






25 Okt 10

Die Fussbodenheizung und íhre Geheimnisse….

Zu jedem Reparaturauftrag machen wir Digitalbilder. Hier in dem Fall ist es so, das lt. unseres neuen Kunden einzelne Heizkreise der Fussbodenheizung nicht durchströmt werden, was zur Folge hat, dass diese Räume nicht beheizt werden können, ergo kalt bleiben. Andere Heizkreise der Fußbodenheizung werden allerdings so warm, dass die Füße qualmen und zwangsläufig die geöffneten Fenster zum Temperaturausgleich dienen. Von Komfort einer Fussbodenheizung keine Rede…. 

Leider haben wohl die bisherigen Reparaturversuche einzelner „Spezies“  keinen Erfolg gebracht. Hier wurden über Jahre hinweg Heizungspumpen und Ventile sinnlos erneuert, Leitungen gespült, Entlüfter montiert jedoch immer ohne Erfolg! 

Heizkreisverteiler

Heizkreisverteiler

Ich frage mich : „Würden die beim Auto, wenn das rote Öllämpchen aufleuchtet dann ein Pflaster über die Anzeige kleben?“ Einfach mal den Ölstand prüfen wäre doch die naheliegenste Lösung, oder was meinen Sie!?

Und genauso ist es. Was mir dann aufgefallen ist, hätte eigentlich jedem „Fachmann“ auffallen müssen: Hier wurde zu keiner Zeit ein hydraulischer Abgleich an den vorhandenen Ventilen gemacht. Alle Ventile sind gleich geöffnet. 

Somit werden die Heizkreise der Fussbodenheizung kaum durchströmt, die über längere Rohrleitungslängen verfügen. Denn jeder Heizkreis der einzelnen Wohnräume hat verschiedene Rohrleitungslängen. 

Der Weg des geringsten Widerstandes!

 Einfach gesagt: Die Wohnräume mit kurzen Rohrleitungslängen müssen einfach nur gedrosselt werden, damit die Widerstände in den Heizkreisen der Fussbodenheizung gleich sind! Und schon stimmt zumindestens die Voraussetzung, damit es überhaupt funktionieren kann.


Filed under: Fussbodenheizung

Trackback Uri






28 Aug 10

Die Fußbodenheizung ist seit langem als überlegenes System zur Raumbeheizung bekannt. Sie sorgt nicht nur für die gewünschte Raumtemperatur, sondern gewährleistet zudem ein optimales Raumklima und gleichmäßige Temperaturverteilung. Dennoch kommt es durch u.a. Diffusionen (Sauerstoffeintragung) zu Korrosionen in bestehenden Heizungsanlagen.

Immer wieder kommt die Frage, wie auch heute bei einem geführten Telefonat mit einem Kunden.“Ich habe eine Fußbodenheizung mit Kunststoffrohren. Als die ersten Betriebsunterbrechungen durch Verschlammung festgestellt wurden, riet mir ein anderer Heizungsfachmann zum Einbau einer Systemtrennung mittels Wärmetauscher.“

.. continue reading ..


Filed under: Fussbodenheizung

Trackback Uri