29 Mrz 12

Fließt aus Ihrer Wasserleitung meist nur noch eine rostbraune Brühe?

Dann habe ich für Sie die Lösung: Eine Trink-Wasser-Rohrleitungs-Spülung!

Früher konnte man dem Rostfraß, in Rohrleitungssystemen, nur mit teueren Sanierungsmaßnahmen zu Laibe rücken. Heutzutage ist die Sache für Sie wesentlich einfacher.

Bei dem Wasserleitungs-Spülverfahren wird mit Hilfe eines Kompressors ein optimal abgestimmtes Luft-Wasser-Gemisch durch die Leitungen gepumpt, um die losen Verunreinigungen und den Rostschlamm auszuspülen.

Das Verfahren ist auch bestens für die Spülung Ihrer Fußbodenheizung geeignet.

Hier geht´s weiter.

 

 

 

 


Filed under: Heizung,Heizungsoptimierung,Sanitär

Trackback Uri



Schreibe einen Kommentar

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.