Tag: Viessmann



13 Jul 12

Mit KfW-Förderung die Heizung energieeffizient modernisieren und bis zu 7,5 Prozent Zuschuss in bar erhalten. Die KfW-Förderbank hat das Programm, das die energieeffiziente Modernisierung von veralteten Heizungsanlagen finanziell fördert.

Bei einer Heizungserneuerung muss der dafür notwendige Antrag (Programm 430) vor Beginn der Modernisierung gestellt werden. Die Antragsstellung erfolgt online unter www.kfw.de. .. continue reading ..


Filed under: Investitionen

Trackback Uri






7 Okt 10

Heute muss ich unbedingt unserem Haus und Hoflieferanten Viessmann in Sachen Wärmeerzeuger mal so richtig loben.

Bei den jährlichen Wartungsarbeiten an dem Gasbrennwertkessel Viessmann Vitorossal 300 an einer Kundenanlage in Kirchheimbolanden reisst uns eine angeschweißte Befestigungschraube am Gasbrenner ab.

Viessmann Brenner Crossal

Viessmann Brenner Crossal

Der anspruchsvolle Kunde ist natürlich sauer, hat er doch 2002 diesen Viessmann Gasbrennwertkessel von uns erworben, damals mit meiner Aussage: “ Dass ist das Beste auf dem Markt, was ich Ihnen bieten kann.“ Und nun das.

Telefonat mit dem Viessmann Außendienst genügt

Ich nehme Kontakt mit meinem zuständigen Viessmann Außendienstmitarbeiter auf um „die Kuh vom Eis zubringen“, da der Viessmann Kessel bereits lange aus der Gewährleistung ist und ich allerdings möchte, dass der Kunde sieht, dass er seinerzeit eine gute Entscheidung mit uns als Dienstleister und Viessmann als Hersteller getroffen hat.

Ich kann es kurz machen….

Viessmann wird den Schaden auf Kulanz beheben. Die Viessmann-Werks-Schweißer werden nächste Woche anrücken um den Schaden ohne Berechnung zu beheben.

Schön, dass es solche Partner gibt, auf die man sich verlassen kann!  Deshalb, – Viessmann find ich gut! Mein Kunde ist happy!! Auch er findet Viessmann und uns gut!


Filed under: Heizung,Investitionen

Trackback Uri






16 Feb 10

aktuelle Meldung vom 16.02.2010 – keine Werbung !

Betr: Viessmann Gas-Heizkessel aus 1990er Jahren, darunter die Baureihen Rexola und Atola der Baujahre 1990 – 1996 mit der Brenneransteuerung: Robertshaw HS 780

Durch Alterungseffekte auf der Leiterplatte der Robertshaw HS 780 verursachte elektrochemische Reaktionen können zu einer verzögerten und damit harten Zündung, im Extremfall auch zu einer Verpuffung führen.

Der Hersteller empfiehlt einen schnellstmöglichen Austausch der Brenneransteuerung vorzunehmen. Eine Gewährleistung besteht nicht.

Wenden Sie sich bitte an uns bzw. an Ihren Viessmann – Servicepartner.

Aufgrund des Alters empfehlen wir den Einbau eines neuen energiesparenden Gas-Brennwertgerätes nachzudenken. In Verbindung mit Solar für die Warmwasserbereitung  erhalten Sie sodann 500.- € Viessmann-Herstellerprämie. (Nur für Besitzer der beschriebenen Anlagenbaureihe der beschriebenen Atola/Rexola – Serie)


Filed under: Heizung

Trackback Uri