Tag: pelletsheizung



5 Jun 14

Da es möglicherweise immer doch noch nicht in aller Munde ist, wie ich dieser Tage bei einem Kundengespräch erfahren habe. Hier nochmals der Hinweis in Sachen Förderung. .. continue reading ..


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






14 Jun 13

Immer wieder kommt die Frage, wie funktioniert denn so eine Biotech Pelletsheizung. Gut dass Sie hier gelandet sind. Sehen Sie den Ablauf und Funktion einer Biotech-Pelletsheizung in einem Kurz-Film. Vom Ansaugen der Pellets bis zum modulierenden Betrieb. Viel Spass dabei!


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






20 Mai 13

Wieviel Sie für eine gute Pelletsheizung investieren müssen, fragen Sie sich? Hier ein Beispiel mit einer 15 kW Biotech – Pelletsanlage: (Modernisierungspaket)

Biotech Pelletswärmeerzeuger PZ 8 RL; Leistungsbereich: 4,1 – 14,5 kW inkl.: Biotech Pelletslagersystem Sacksilo PLS 2.2N mit 10 m Schlauchpaket; (Fassungsvermögen bis 4 – 5 t Pelletsvolumen) berücksichtigt haben wir folgendes Anschluss-Zubehör:

.. continue reading ..


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






23 Feb 13

Dort wo jährlich mehr als 6.000.- ltr. Heizöl verheizt wurden, hat nun ein Biotech-Pelletskessel das Heizen übernommen. Meine Mitarbeiter haben ganze Arbeit geleistet. In nicht einmal 3 Tagen haben wir dem Mainzer Kunden eine alte Ölheizung demontiert und eine neue Biotech-Pelletsheizung mit Pufferspeicher inkl. Frischwassermodul installliert. Gestern Abend kurz vor 18 Uhr ging die Anlage in Betrieb.

Mein Mitarbeiter Herr Boßhard, der gemeinsam mit Herrn Michael Schulz die Anlage installiert hat, bei der Inbetriebnahme des 35 kW Biotech-Pelletskessel.

Mein freundlicher Mitarbeiter Herr Danile Boßhard, der gemeinsam mit seinem Kollegen Herrn Michael Schulz die Pellets-Anlage installiert hat, bei der Inbetriebnahme des 35 kW Biotech-Pelletskessel.

*Der Kunde wird zukünftig seine Heizkosten jährlich halbieren! Überschlägig sind das Stand der Dinge heute ca. 2.500.- €/Jahr. Kennen Sie eine gescheitere Geldanlage?

 

Auf den Service kommt es an

Wie schnell und sicher unser Service funktioniert durfte der neue Kunde gleich erleben. Die neue Pelletsanlage streike kurz nachdem meine Mitarbeiter das Haus verlassen hatten. Heizung kalt! Kein Problem. Nach einem kurzem Telefonat mit dem Kunden, wurde die Pelletsanlage nochmals gegen 21 Uhr von meinem Techniker angefahren und der Fehler (Luft im Ladeystem) in 10 Minuten erfolgreich behoben.

 


Filed under: Allgemein

Trackback Uri






17 Feb 13

Soeben stellte mir ein Besitzer einer Biotech-Pelletsheizung via E-Mail folgende Frage zum Kesselservice bei seinem Biotech-Pelletskessel. Und da auch die gleiche Frage fast täglich von unseren Kunden gestellt wird, hier eine kurze Erklärung dazu.

„Hallo Herr Uhlmann,

unsere Pelletsheizung Biotech TopLight M meldet „Kesselservice“ an der Regelung. Die Anlage läuft dennoch ohne Probleme weiter.

a.) durch was diese Meldung verursacht?

b.) kann es sein, dass diese nach einer gewissen Laufzeit immer automatisch erscheint und so auf das Reinigen von Brennraum etc. hinweist? ohne wirklich messen zu können, ob das tatsächlich nötig ist, müßte ich diese demnach einfach nur zurücksetzen, wenn ich die Reinigung erledigt habe? wenn ja, wie zurücksetzen?“ .. continue reading ..


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






1 Mai 12

Am vergangenen Wochenende, hatten wir bekanntlich auf der Energiesparmesse in Wörrstadt, Ihre Fragen rund um das Heizen mit Pellets beantwortet.
Möglicherweise ist die ein oder andere offene Frage auch von Ihnen mit dabei!? .. continue reading ..

Filed under: Heizung,Pelletsheizung

Trackback Uri






16 Apr 12

Seit August 2011 arbeitet die Verbandsgemeinde Wörrstadt an einem integrierten Klimaschutzkonzept. Die Abschlussveranstaltung findet am Sonntag, den 29.04.2012 von 11.00-17.00 Uhr im Rahmen einer „Energiemesse“ in und an der Neubornhalle Wörrstadt statt. Auch wir sind mit dabei und informieren Sie rund um die Pelletsheizung.

Diese Messe beinhaltet neben Fachvorträgen zum Thema „Klimaschutz und Energie“ auch weitere Informationsstände. Weitere Info´s hier.

 

 


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






11 Apr 12

Gut beraten – Heizung entschieden – Auftrag erteilt

„Wir haben uns für ein Heizkonzept entschieden: Wir werden mit einem Pelletkessel heizen, der im Hauswirtschaftsraum (HWR) stehen wird. Zusätzlich sehen wir einen Schornsteinzug im Ess-/Wohnbereich vor, um dort später einen schönen Ofen zu errichten. Um noch etwas mehr Öko ins Spiel zu bringen, werden wir vielleicht 10-12qm Solarthermie auf dem Dach installieren, damit im Sommer der Pelletkessel ausbleiben kann (Warmwasser zum Duschen etc) und in der Übergangszeit die Sonne etwas mitheizt.“

Pelletsfeuer

„Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Die Entscheidung für Pellets und gegen die Wärmepumpe begründen wir für uns wie folgt:

  • Die Wärmepumpe ist eine – wenn auch sehr effiziente – Stromheizung. Strom wird nur sehr ineffizient erzeugt, auf dem Leitungsweg geht viel Energie verloren.
  • Pellets werden in der Region hergestellt, das sichert lokale Arbeitsplätze und der Transport ist umweltschonend.
  • Pellets verbrennen CO2-neutral, das Kohlendioxid, welches ausgestossen wird, wurde vorher vom Baum aus der Luft aufgenommen. Man kann für die Wärmepumpe natürlich Ökostrom nehmen (und damit CO2-neutral heizen). Sehr oft ist das aber kein “echter” Ökostrom sondern Atomstrom wird auf wundersame Weise zu Ökostrom.
  • Das Verbrennen von Holz liegt uns einfach mehr. Holz wächst nach.
  • Spekulativ kann man noch anbringen, daß die Strompreise stärker steigen werden, als die Pelletpreise

Quelle: Endverbraucher: Kunde Matthias L./Sa.


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






3 Mrz 12

Hin und wieder, schaue ich mir die verwendeten Suchbegriffe meiner Besucher an, die dann direkt hier im Energiesparblog landen. Dabei habe ich natürlich die Möglichkeit, den Interessenten gezielte und geballte Informationen zu liefern.

Im Monat Februar 2012 hatte ich folgende Rangliste der meist eingegebenen Google-Suchbegriffe: .. continue reading ..


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






28 Feb 12

Hin und wieder kommt es vor, dass ein (Biotech)-Pelletskessel auch ausfällt. Es muss nicht Biotech sein, es kann auch jeden anderen Hersteller treffen.

Die Ursachen dabei liegen oftmals nicht unbedingt beim Biotech-Pelletskessel (Wärmeerzeuger) selbst, sondern beim Pelletslager respektive dem Brennmaterial, den Pellets.

Unsere Erfahrung zeigt, dass es gerade nach mehreren Betriebsjahren zu einem sehr hohen Staubanteil im Pelletslager kommen kann. .. continue reading ..


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri