Tag: Pelletheizung



26 Apr 16

Wie oft sollte ein Pelletskessel/Pelletsanlage gewartet werden? Welche Arbeiten fallen bei einer ordentlich ausgeführten Pellets-Wartung an?

Diese Frage bekomme ich fast täglich bei meinen Verkaufsgesprächen gestellt. Grund genug dies hier im Blog auch anderen zukünftigen Pelletsheizern zu verdeutlichen.

Die Ausführung bezieht sich auf meinen Haus- und Hoflieferanten für Pelletskessel der Marke Biotech aus Salzburg. (Typ: PZ 8 RL, PZ 25 RL, PZ35 RL sowie der Biotech-Toplight M-Serie)

.. continue reading ..


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






3 Apr 15

Ein persönliches Wort von Herbert Uhlmann auf die Frage, dreht sich bei Uhlmann´s nur noch um Pelletöfen und Pelletheizungen?

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Webseiten.

Ich freue mich, dass Sie uns gefunden haben und natürlich ist es eine Freude für mich und für mein Team, Sie bei Ihren Anliegen zu unterstützen.

Viele unserer Dienstleistungen sind auf Pellets ausgerichtet, sowohl im Rahmen neuer Pellets-Heizungsanlagen, als auch bezüglich moderner Pellets-Kaminöfen.

Es ist mir persönlich einfach ein Anliegen, das Thema Heizung und das Thema Umwelt optimal miteinander zu verbinden. Dafür haben wir eigens ein wunderschönes Kaminofenstudio für Sie und uns geschaffen.

Und Öl- und Gas-Heizungsanlagen?

Natürlich sind wir auch in diesem Dienstleistungssegment für Sie der richtige Ansprechpartner. Wir wissen nur allzu gut, dass es nicht immer eine Pellets-Heizung sein kann und für uns steht immer Ihr persönlicher Wunsch im Vordergrund.
Ich möchte, dass Sie wissen, dass Sie uns immer willkommen sind, egal, ob Sie unsere Vorliebe für Pellets teilen oder es lieber klassisch mögen.

Altersgerechte Bad-Gestaltung

Noch ein Thema, für das ich mich persönlich einsetze. Gerade, weil ich in der eigenen Familie erlebe, wie wichtig und wie wertvoll ein optimal altersgerechtes Bad ist, habe ich dieses Thema zur Chefsache erklärt.
Wenden Sie sich also gerne vertrauensvoll an mich, wenn Sie Ihr Bad altersgerechter, funktionaler oder einfach nur moderner gestalten möchten.

Für mich zählt nur eines:
dass Sie ein optimales “Uhlmann-Ergebnis” erhalten.

In diesem Sinne freue ich mich, Sie mit meinem Team in jeder Hinsicht unterstützen zu dürfen.

Ein frohes Osterfest 2015

Ihr

Herbert Uhlmann


Filed under: Heizung,Kaminofen,Pelletsheizung

Trackback Uri






11 Mrz 15

Höhere Fördersätze für Pellet- und Holzheizungen

Erhöhung der Basisförderung
auf mindestens 3.000 EUR für Pelletheizungen ohne
Pufferspeicher von 5 bis 100 kW (bisher 2.400 EUR)
auf mindestens 3.500 EUR für Pelletheizungen
mit Pufferspeicher von 5 bis 100 kW (bisher 2.900 EUR)

 

Pellet-Kaminöfen mit Wassertaschen:

• auf 2.000 EUR für Pelletkaminöfen mit Wassertasche
(bisher 1.400 EUR)


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






20 Feb 15

Die günstigste Möglichkeit auf eine Pelletheizung umzustellen

Mit dem MBW von Biotech haben Sie die Möglichkeit ohne großen Aufwand auf die Pelletheizung umzusteigen. Dieser Kesseltyp hat einen extra großen Tages-Vorratsbehälter, der mit Sackware betrieben wird und lange Zeit auch im Winter anhält.

Das macht den Umstieg auf Pellets günstig, da das ansonsten üblich installierte Pelletlager mit umfangreichen Zubehör entfällt. (Kann jederzeit leicht nachgerüstet werden)

Fix und Fertig mit Einbau und staatlicher Förderung

Eine 15 kW – MBW Pelletanlage von Biotech ist mit allem erforderlichen Zubehör bereits ab 13.800.- € zu haben. Das Gute daran ist das so einen kleine Pelletanlage obendrauf mit mindestens 2.400.- € vom Staat gefördert wird. Diese Summe dürfen Sie auch noch von der Insvestionsumme abziehen und bekommen somit für beispielsweise 11.400.- € den Umstieg leicht gemacht.

Tipp vom Experten:

Nutzen Sie die Gelegenheit rechtzeitig und warten nicht zu lange, bevor der Ölpreis wieder ansteigt und die staatliche Förderung von 2.400.- € wieder wegfällt! Gerne mache ich Ihnen ein persönliches Festpreis-Angebot.

Der MBW von Biotech. Hier stand letztens noch ein über 30 Jahre alter Ölheizkessel.

Kundenanlage: Pelletkessel in Dexheim. Der MBW von Biotech. Hier stand letztens noch ein über 30 Jahre alter Ölheizkessel.


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






6 Jan 13

„Wo ist denn die Firma Uhlmann zu hause, fragen Sie sich?“ Sehen Sie gleich hier wo wir wohnen und mit wem Sie es zu tun haben, wenn´s beispielsweise um die Pelletsheizung geht…


Filed under: Allgemein

Trackback Uri






25 Jun 12

Ich empfehle es immer und immer wieder: „Nehmen Sie sich Ihren Dienstleister genau unter die Lupe, bevor Sie einen Auftrag erteilen…“

Wer sich beispielsweise für eine Pelletsheizung entscheidet, sollte neben dem Produkt sich auch den Dienstleister genauer ansehen. Möglicherweise ist dies von höchster Bedeutung. Und zwar noch vor Auftragsvergabe.

Mit Pellets zu heizen ist eine schöne runde Sache, vorausgesetzt die Pelletsanlage ist nach den anerkannten Regeln der Technik bzw. der jeweiligen Herstellervorgaben installiert und wird zu guter letzt durch einen Fachmann betreut.

Leider kommt es immer wieder vor, dass ein Anbieter nur verkauft. Mehr nicht.

So auch bei einen heute geführten Telefonat. Ein mir fremder Kunde möchte eine Wartung bzw. Reparatur für seine 5 Jahre alte Anlage in Auftrag geben. Nur der Erbauer der Anlage gibt dem Kunden zu verstehen, dass er zwar die Anlagen installiert, jedoch keine Wartungen respektive Reparaturen anbietet.

Der Kunde wendet sich nach 4 Fehlversuchen einen brauchbaren Dienstleister zu bekommen an uns. Leider können auch wir nicht optimal helfen, da wir den Hersteller nicht führen und im Reparaturfall/Notfall nicht dienen können. Weder mit Ersatzmaterial noch mit know-how zu seinem Produkt.

Sie möchten wissen, worauf Sie bei der Planung unbedingt achten sollten und wie Sie einen geeigneten Anbieter finden? Hier meine brauchbaren Tipp´s, wie Sie Fehler vermeiden können. Hier geht´s weiter.

 

 


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






4 Mai 12

Eine Frage, die bei meinen Beratungsgesprächen immer wieder gestellt wird: „Verursachen Pelletheizungen Feinstaub?“

Ja, Pelletheizungen verursachen Feinstaub.

Allerdings wirklich nur in sehr geringen Mengen. Im Vergleich zu konventionellen Stückholzheizungen alter Bauart konnte die Emission von Feinstaub bei modernen Pelletheizungen um 95 % reduziert werden. Das bedeutet, dass aus dem Kamin einer modernen Pelletheizung pro Jahr nur etwa 1 kg Holzasche in Form feiner Staubpartikel entweicht.

Übrigens,..Der grösste Verursacher von Feinstaubemissionen ist der Straßenverkehr. Da es sich bei diesem Staub um wasserlösliche mineralische Salze handelt, und nicht um Russpartikel, sind diese auch als wesentlich unproblematischer einzustufen als z.B. Dieselruss.


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






26 Apr 12

Nachdem wir im letzten Jahr vom österreichischen Biomasseverband zertifiziert wurden, liegt nunmehr auch die deutsche Zertifizierung vor. Die Firma Uhlmann SHK GmbH & Co. KG ist nunmehr mit über 200 installierten Pelletanlagen ein zertifiziertes Unternehmen für Pellets und Biomasse.

 

„Zur kompetenten Verbraucherberatung beim Heizungstausch werden qualifizierte Heizungsbauer benötigt, die über Spezialkenntnisse und entsprechende Erfahrung mit Pellets und weiteren Energieholzsortimenten verfügen. Mit der Auszeichnung ‚Fachbetrieb Pellets und Biomasse’ kann der Endverbraucher diese Kompetenz erkennen”, erklärt Martin Bentele, Geschäftsführer des DEPI und Andreas Müller, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des ZVSHK.


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






15 Dez 11

Eine Biotech-Pelletsheizung, nun auch für unsere Büro – und Geschäftsräume.

Solar auf dem Dach, Pellets im Keller…

Nachdem wir alleine im Jahr 2011 über 3 Dutzend Biotech Pelletskessel für unsere Kunden intstalliert haben, freut es mich besonders, dass wir noch die Zeit gefunden haben, unsere eigene Heizölanlage zu modernisieren.

Wo gestern noch ein Buderus Heizölkessel stand, verrichtet seit heute ein energiesparender Biotech Pelletkessel seinen Dienst. Der kalte Winter darf nun kommen, da sind wir ganz entspannt, zumal wir unsere Heizkosten zukünftig halbieren werden.

 


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






5 Aug 11

Auf einen originalen Biotech-Pelletskessel, aus unserem Haus, muss der Kunde momentan durchschnittlich vier bis fünf Wochen warten. 
Warten lohnt sich !

 

Beim Kauf einer Biotech-Pelletsheizung (gilt für Angebote vom 08.08. bis zum 31.08.2011) erhalten Sie einmalig einen 500.- € Gutschein von unserem Haus- und Hoflieferanten Biotech.

Die Auslieferung der Biotech-Sammelbestellung erfolgt bis spätestens Ende September 2011.


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri