Heizung



20 Okt 17

Der Isolierungswahn – Quo vadis Wärmeschutzverordnung?

Jeder Hausbesitzer steht zur Zeit vor der berechtigten Frage:

„Wie senke ich dauerhaft meine Heizkosten ?“

Das dies eine mehr als wichtige Frage ist, zeigen nicht nur die mittel- und langfristig steigenden Heizenergiepreise, sondern liegt auch in der immer höheren Verantwortung jedes Einzelnen begründet, mit den Ressourcen unserer Erde möglichst pfleglich umzugehen. Allerdings…

.. continue reading ..


Filed under: Heizung,Heizungsoptimierung

Trackback Uri






10 Jan 17

„Probleme mit der Fußbodenheizung“ trifft ganz Deutschland

Im Energiesparblog gibt es Tipp´s rund um die Heizung.

Das Thema “ Probleme mit der Fußbodenheizung“ wird am häufigsten nachgefragt, wie man auch leicht an den Kommentaren sehen kann. Zwischenzeitlich häufen sich die Nachfragen nach Lösungen per Mail, Telefon sowie im Kommentarfeld auf durchschnittlich 5! am Tag.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich nicht mehr in der Lage bin, die bundesweiten Anfragen zum Therma „Problem mit der Fußbodenheizung zu beantworten“. Dies nimmt einfach zuviel Zeit in Anspruch.

Ich werde den Lesern meines Energiesparblogs jedoch gerne eine „Was-kann-ich-tun-Liste“ erstellen, mit vielen brauchbaren Tipps zur Problemlösung bei der Fußbodenheizung gerne über die Grenzen Rheinhessens hinaus.

Selbstverständlich kommen wir gerne zu Ihnen. Sie sollten jedoch im Einzugsgebiet zu hause sein.

Unser Einzugsgebiet wäre: AZ, KIB, KH, BIN, KL, DA, LU, WO, RÜD, GG, F und MZ


Filed under: Allgemein,Fussbodenheizung

Trackback Uri






29 Dez 16

Die neue europäische Norm schreibt vor, dass nur maximal 1% Staubanteil bei den Pellets bei dem Verbraucher ankommen darf.

Bei einer jährlichen Lieferung von durchschnittlich 5 Tonnen sind das immerhin 50 Kg Staub im Jahr!! Das scheint nicht viel zu sein, vergleicht man das mit zwei 15 Kg-Säcken Pellets. Bedenkt man aber, dass Späne als Ausgangsmaterial für Pellets im Verhältnis 7:1 zu Pellets verpresst werden, so würde das einprozentige Volumen des Staubes 14 Säcken Pellets entsprechen.

Wie man unschwer erkennen kann ist der Staubanteil bei dieser Anlage so groß, dass es selbstredend zu Verbrennungsproblemen kommt.

 

45% aller Heizungsstörungen gehen auf Staubanteile

Eine Statistik des DEPV (Deutscher Energie und Pelletverband) zeigt, dass über 45% aller Heizungsstörungen auf Staubanteile in den Pellets zurückzuführen sind.

 

Zwar wird beim Einblasen der Pellets mit einem großen Staubsauger der flüchtige Staub aus dem Lager abgesaugt, die etwas gröberen Staubanteile bleiben im Lager. Diese Staubanteile sind es auch die später in den verschiedenen Austragungssystemen und bei der Verbrennung im Ofen die Störungen verursachen.

So schaut unsere zukünftige Lösung aus. Der Pelletsentstauber.

Zum Einbau in die Rückluftleitung zwischen der Saugturbine und den Pelletslagerraum.

Mit dem Entstauber werden Staubpartikel aus der Rückluft getrennt und in einen Staubbehälter abgeführt (Durch die konstruktive Gestaltung des Pelletsentstaubers wird die Rückluft in eine Drehbewegung versetzt. Dadurch werden Staubpartikel aus der Rückluft getrennt und nach innen in den Staubbehälter abgeführt. So kann der Staubanteil im Fördersystem auf ein Minimum reduziert werden).

Entstauber voll

Hier das Ergebnis! Nach fast 4 Monaten ist der Enstauber voll. Der Mainzer Kunde konnte es nicht glauben. Hatte er doch Premium-Pellets bestellt.

  • Was diese Investition kostet, fragen Sie sich? Veranschlagen Sie  697.- € ohne Einbau für diesen Problemlöser. (Preisofferte gilt vom 01.01.2017 – 31.01.2017)

  • Gerne auch die Lieferung Bundesweit auf dem Postweg. (zzgl. Transportkosten ca. 45 €)

 

 

 


Filed under: Allgemein,Pelletsheizung

Trackback Uri






28 Dez 16

Ein Bild, dass mir immer wieder bei meinen Besuchen ins Auge fällt. Achtung – es kann den Heizkessel zerstören.

Wenn die Waschmaschine den Heizkessel zerstört

Wenn die Waschmaschine den Heizkessel zerstört

Ja, Sie haben richtig gelesen. Auch wenn es den wenigsten Heizungsbesitzern bekannt sein sollte. Werden nämlich neben der Heizung Waschmaschinen und Trockner betrieben, FCKW-Sprays, Lösungsmittel, Waschmittel o.ä. verwendet, entstehen im Heizungskeller Halogen-Gasverbindungen.

In den Heizkessel lassen sich diese Salzbildner mit Feuchtigkeit ein. Wandelt sich diese in angriffslustige Salzsäure um, beginnt der Eisenfras!

Mein Tipp: Entfernen Sie die Waschmaschine aus dem Heizraum bzw. wenn dies nicht möglich sein sollte, sorgen Sie bitte wenigstens für ausreichend Frischluft. Ausnahme: Geräte mit Luft- Abgassystem, die Ihre Verbrennungsluft von „draußen“ bekommen, beispielsweise über den Ringspalt des Kamins.

Wenn Ihnen diese Seite und unsere Informationen für Sie gefallen, dann unterstützen Sie uns mit einem „Google+“. Indem Sie auf dieses Symbol klicken, helfen Sie uns, immer gut in der Suchmaschine gefunden zu werden.


Filed under: Heizung

Trackback Uri






17 Dez 16

uhlmann bei Nacht

Frohe Weihnachten und einen guten Start für 2017

Liebe Kunden, Bekannte und Freunde,

Weihnachten steht vor der Tür und ein wirklich tolles Jahr geht zu Ende. Zum Jahreswechsel wünschen wir Ihnen die Stille für den Blick nach innen und außen, um mit neuen Kräften ins neue Jahr zu starten.

Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren Dank für die vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, ein friedvolles Weihnachtsfest und für das Neue Jahr Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg.

Wir werden unseren Betrieb ab dem 24.12.2016 schließen. Anfang des Jahres 2017 werden wir dann wieder voller Freude mit Rat und Tat zu Ihrer Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2017.

Der Uhlmann-Bereitschaftsdienst steht Ihnen selbstverständlich bei Heizungsausfällen, auch an den Feiertagen und zwischen den Jahren  zu Ihrer Verfügung. Unsere Anrufweiterschaltung verbindet Sie automatisch mit unserem diensthabenden Service-Mitarbeiter.

Wählen Sie einfach wie gewohnt:  0 67 36 – 33 5

 

 Pelletskaminofengalerie Feuerland

IMG_9438 Zum vergrößern einfach Bild anklicken

 

Unsere neue Feuerland-Kaminofengalerie ist nach vorheriger telefonischer Terminabsprache auch zwischen den Jahren für Sie geöffnet.

Terminvereinbarung: 0 67 36 – 960 793 5

 

 

 


Filed under: Allgemein,Pelletsheizung

Trackback Uri






26 Apr 16

Wie oft sollte ein Pelletskessel/Pelletsanlage gewartet werden? Welche Arbeiten fallen bei einer ordentlich ausgeführten Pellets-Wartung an?

Diese Frage bekomme ich fast täglich bei meinen Verkaufsgesprächen gestellt. Grund genug dies hier im Blog auch anderen zukünftigen Pelletsheizern zu verdeutlichen.

Die Ausführung bezieht sich auf meinen Haus- und Hoflieferanten für Pelletskessel der Marke Biotech aus Salzburg. (Typ: PZ 8 RL, PZ 25 RL, PZ35 RL sowie der Biotech-Toplight M-Serie)

.. continue reading ..


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri






1 Feb 16

 39 Jahre nun schon steht
der Name Uhlmann für Qualität.
Schon seit der ersten Stunde
stand im Mittelpunkt immer der Kunde.
Ein herzliches Danke den Kunden, Mitarbeitern und all den Menschen, die zum Erfolg der Firma beigetragen haben.
Ganz besonderen Dank meinen lieben Eltern Ursula und Helmut Uhlmann, den Firmengründern, die 1977 den Grundstein gelegt haben.

Herbert Uhlmann, Nieder-Wiesen, den 01.02.2016

PS: Am Samstag, den 06.02.2016 ist unser Kaminofenstudio geschlossen.


Filed under: Heizung

Trackback Uri






15 Jun 15


Filed under: Heizung,Heizungsoptimierung

Trackback Uri






3 Apr 15

Ein persönliches Wort von Herbert Uhlmann auf die Frage, dreht sich bei Uhlmann´s nur noch um Pelletöfen und Pelletheizungen?

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Webseiten.

Ich freue mich, dass Sie uns gefunden haben und natürlich ist es eine Freude für mich und für mein Team, Sie bei Ihren Anliegen zu unterstützen.

Viele unserer Dienstleistungen sind auf Pellets ausgerichtet, sowohl im Rahmen neuer Pellets-Heizungsanlagen, als auch bezüglich moderner Pellets-Kaminöfen.

Es ist mir persönlich einfach ein Anliegen, das Thema Heizung und das Thema Umwelt optimal miteinander zu verbinden. Dafür haben wir eigens ein wunderschönes Kaminofenstudio für Sie und uns geschaffen.

Und Öl- und Gas-Heizungsanlagen?

Natürlich sind wir auch in diesem Dienstleistungssegment für Sie der richtige Ansprechpartner. Wir wissen nur allzu gut, dass es nicht immer eine Pellets-Heizung sein kann und für uns steht immer Ihr persönlicher Wunsch im Vordergrund.
Ich möchte, dass Sie wissen, dass Sie uns immer willkommen sind, egal, ob Sie unsere Vorliebe für Pellets teilen oder es lieber klassisch mögen.

Altersgerechte Bad-Gestaltung

Noch ein Thema, für das ich mich persönlich einsetze. Gerade, weil ich in der eigenen Familie erlebe, wie wichtig und wie wertvoll ein optimal altersgerechtes Bad ist, habe ich dieses Thema zur Chefsache erklärt.
Wenden Sie sich also gerne vertrauensvoll an mich, wenn Sie Ihr Bad altersgerechter, funktionaler oder einfach nur moderner gestalten möchten.

Für mich zählt nur eines:
dass Sie ein optimales “Uhlmann-Ergebnis” erhalten.

In diesem Sinne freue ich mich, Sie mit meinem Team in jeder Hinsicht unterstützen zu dürfen.

Ein frohes Osterfest 2015

Ihr

Herbert Uhlmann


Filed under: Heizung,Kaminofen,Pelletsheizung

Trackback Uri






11 Mrz 15

Höhere Fördersätze für Pellet- und Holzheizungen

Erhöhung der Basisförderung
auf mindestens 3.000 EUR für Pelletheizungen ohne
Pufferspeicher von 5 bis 100 kW (bisher 2.400 EUR)
auf mindestens 3.500 EUR für Pelletheizungen
mit Pufferspeicher von 5 bis 100 kW (bisher 2.900 EUR)

 

Pellet-Kaminöfen mit Wassertaschen:

• auf 2.000 EUR für Pelletkaminöfen mit Wassertasche
(bisher 1.400 EUR)


Filed under: Pelletsheizung

Trackback Uri